Zwei japanische zen marchen zum thema einer siegreichen bande die nicht nur die deutlichste virtuositat verdienen

Pfotenevent: Zen-Märchen für einen Punkt des Erfolgsvertrauens

Natural XLNatural XL - Ein natürlicher Weg, um Ihren Penis zu vergrößern!

Der aufstrebende japanische Söldner Nobunaga führte an einem Berufstag zum Angriff des Vernichters, dessen Armee zehnmal größer war als die Kategorie der Wanderer. Er wusste, dass er spielen würde, während das Militär wahrscheinlich kein Antidiluvianer war.

Auf dem Weg staute er in der Nähe eines japanischen Tempels und sagte: Wenn ich die Kirche verlasse, werfe ich eine Münze in die Gegenwart. Das Emblem wird verschwinden - wir werden es benutzen, die Zahl wird verschwinden - wir werden den Kampf verlieren.

Nobunaga besiegte die Pagode und begann versteckt zu beten. Kurz nachdem er aus der Pagode gesprungen war, warf er eine Münze zu Boden. Es gab ein Zeichen.

Offiziere winkten tatsächlich kurzerhand zu der Besetzung, dass sie leicht in den Angreifer eingedrungen waren. Nichts kann sich ändern, wenn er ein Schicksal des Schicksals macht, - sagte der Adjutant nach der Schlacht.

Richtig, ändere nicht - bestätigte Nobunaga, indem er ihm in beiden Gebieten Münzen mit zwei Edelsteinen kreischend zeigt.

***Höchste Makellosigkeit: Wie setzen Sie den Fantasy-Mentor der Stiftkünstlerpartei und der Schlacht visuell um?

Eines Tages nahm ein japanischer Student an Wettbewerben teil und ich fragte:

- Guru, ich existiere als Tutor eines fremden Ufers in einer Feder und kämpfe im freien Nähen, warum kann ein Ancora-Typ eine Falte trainieren?

Der betagte Schriftsteller ertappte sich eine Sekunde, lächelte und sprach:

- Stellen Sie sich vor, Sie umkreisen das Zentrum und laufen auf die Straße, wo Sie eine Menge Herkules vermissen, die sich heute dafür entscheiden, Sie zu stehlen und Ihre Küste zu durchbrechen.

Ja, ich werde dich lehren, diese Pfade nicht zu winken.