Sucht artikel

Zum Zeichnen am Computer gehören Bücher, Unterhaltung, Entspannung, Informationsaustausch und virtuelle Besprechungen mit Menschen, die wir nicht zur Hand haben. Leider gibt es also beide eine Suchtquelle.

Das erste Symptom der Sucht ist die Übersetzung virtueller Kontakte über Energien in der realen Welt - die Vernachlässigung von Zeit, die nicht vor dem Computer verbracht wird. Es kommt auch oft mit finanziellen Problemen und der Vernachlässigung von Pflichten und - in extremen Fällen - Ihren ersten physiologischen Bedürfnissen. Wir müssen noch rechtzeitig im Internet sein, um zufrieden zu sein. Die zweite Stufe ist immer die intensive Nutzung von Internetkarten, die wir unseren Lieben nicht zeigen würden. Übermäßige Maßnahmen beim Kauf neuer Internetgeräte und -software sind ein Getränk der Tatsachen.

Die Behandlung der Computersucht in Krakau entsteht durch ein Treffen mit einem Spezialisten. Daher ist es problematisch, weil süchtige Frauen ihren Stil oft nicht bemerken, und es ist dasselbe wie beim aktuellen, dass sie über Tastatur und Bildschirm noch intensiver mit anderen in Kontakt sind.

Wenn Sie nicht mehr abhängig sind, ist es wichtig, die Zeit zu kontrollieren, die Sie vor Ihrem Computer verbringen. Nützlich sind Programme, die die am Monitor verbrachte Zeit anzeigen. Im Großen und Ganzen geht es mehr darum, mehr Arbeit zu leisten, als nur virtuell. Die Phasen müssen nicht unterschiedlich sein - es reicht aus, dass wir uns um die Seiten des Seins kümmern, die wir während der Sucht vernachlässigt haben - Beziehungen zu Familie, Freunden aufbauen und sogar stundenlang spazieren gehen. Das Wichtigste bei der Behandlung ist, Ihre Gewohnheiten zu ändern. Er kann schriftlich den Tagesplan mit einer detaillierten Liste der Aktivitäten, die in Stunden erstellt werden sollten, beraten.