Lokale raritaten wieliczka

Für viele von uns ist Wieliczka eine unglaublich große Beschäftigung. Das moderne und köstliche individuelle Zentrum an sich ist eine sexy Wanderung, und das Gehen entlang seines Gürtels wird wahrscheinlich eine Schicht des Vergnügens unter uns allen sein. Die Analogie von Krakau, der positive Zugang und die schönen Sehenswürdigkeiten, mit denen die Forsiasten in diesem Sinne auftreten - das sind die Elemente, dank denen Wieliczka die Sympathie der einheimischen Touristen dringend überwunden hat. Der territoriale Markt beeindruckt und das Salzhaus, das auch die Überreste des heiligen Gebäudes einfängt, ist entzückend. Die herausragendsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt sind jedoch unter dem Boden verborgen. Natürlich ist für einige Landstreicher das Gefühl der Zuneigung zum gegenwärtigen Zentrum die Schatzkammer - ein unermesslicher Anachronismus der Technik und eine paradiesische Statue der nationalen Verschwörung.Die archaische Salzschatzkammer in Wieliczka verbirgt einen Hauch von Charme. Diese Antiquität leidet auch unter einer teuflischen, komplizierten und unsterblichen Zahl. Diese Besetzung, in der im Mittelalter Salz gewonnen wurde - der Spektakel vieler Krakauer. In der Zwischenzeit sind fossile Ausgrabungen und Vorratskammern ein perfekter Spaß für Vagabunden, die den Stollen mit Vergnügen und seinen Winkeln bereisen. Solche Anspielungen sind eine großartige Geschichte und eine einsame Lektion auf nicht öffentliche Weise, hecy. Verwenden Sie also die Version des Reisens durch die geheime Touristengasse in Wieliczka.