Holmes vertriebsleitung

Derzeit hat fast jeder Typ auf der Welt ein Smartphone. Ihre geringe Gebühr und einfache Verfügbarkeit ließen sie sich mit einem unzertrennlichen Gefährten verteidigen. Vor allem, weil diese Art von Mobiltelefon aufgrund seiner Funktionalität und geringen Größe für Computer und Tablets verwendet wird, insbesondere wenn wir auf Reisen sind. Aufgrund der Anzahl und des Gewichts unseres Gepäcks können wir keine zusätzliche Ladung mitnehmen. Kein Wunder also, dass Nutzer ihre Smartphones mit der aktuellen Möglichkeit personalisieren, mit einem Klick zu einer speziellen Anwendung zu gelangen oder mit Kollegen und ihren Fotos, Erfahrungen, Eindrücken zu rechnen ...

Und für Radfahrer mangelt es nicht an interessanten Extras für Smartphones, die nicht nur die Arbeit mit dem Zweirad erleichtern und eine schnelle Qualifizierung der Erfahrungen aus einer Reise auf sozialer Basis ermöglichen. Die Apps, die wir für Radfahrer gefunden haben, ermöglichen es Ihnen auch, schnell die beste Radroute für uns zu finden und Ihnen bei einem Routenverlust zu helfen.

Endomondo Sports Tracker - Endomondo beschäftigt sich seit langem mit der Beliebtheit von Sportlern. Seine Eigenschaft besteht darin, dass er in Echtzeit die zurückgelegte Strecke, die Trainingszeit und die Anzahl der verbrannten Kalorien misst. Die Anwendung kann kostenlos über den Google Store bezogen werden. Optional können Sie die PRO-Version erwerben, mit der wir weitere Arbeiten hinzufügen können.Google Maps - Die Anwendung kann nach vielen Änderungen durch den Hersteller als vollwertige Navigation ausgeführt werden, die sowohl offline als auch über eine benutzerfreundliche Oberfläche verwendet werden kann. Auf diese Weise können Sie für uns einen guten Routentyp festlegen , Auto- und Radtouren. Dieser Zusatz wird nicht nur sicherstellen, dass wir leicht eine Reise nach Hause finden können, sondern wird uns auch zeigen, wo die nächsten zu uns Cafés oder Bars treffen.Fahrradreparatur - eine Erweiterung, die sehr nützlich ist, wenn wir befürchten, dass wir das Fahrrad im Falle von Schäden während der Fahrt nicht reparieren können. Es ist dann sogar eine Bewerbung nötig, da wir nicht über ausreichende Fachkenntnisse verfügen und eine längere Reise unternehmen wollen. Der einzige Nachteil der Anwendung ist ihre Sprache: Frauen, die nicht genug Englisch sprechen, können in Schwierigkeiten geraten.

Die oben genannten Anwendungen für Radfahrer sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein, den Radfahrer über einen längeren oder kürzeren Zeitraum hinweg vorgenommen haben. Und obwohl das Grundstück voll von ihnen ist, denken wir, dass die Installation der drei oben genannten eine sehr gute weitere Nutzung des Fahrrads ergeben kann.